Über was schreibe ich in diesem Blog?

Hallo, herzlich willkommen auf meinem neuen Blog, schön dass Du hier bist. Möchtest Du wissen, was Dich hier erwartet? Bist Du vielleicht schon ganz neugierig, worüber ich schreiben werde?

Ich schreibe hier über all die Dinge, Konzepte, Ideen, die mir in einem Leben weitergeholfen haben und es noch immer tun… Ich möchte Dir diese Dinge zugänglich machen.

Ich schreibe hier  über die Dinge, die mir am Herzen liegen und wünsche mir, mich über diese Dinge auszutauschen, zu reflektieren, zu diskutieren…

Ich schreibe hier über die Inhalte, die ich auf meinem Lebensweg und in meinen Ausbildungen gelernt habe, um diese Dinge mit meiner Energie wieder in die Welt zu bringen, zu vertiefen und mir selber in Erinnerung zu behalten…

Hätte ich da nicht einfach in meinen alten Blog weiterschreiben können? Nein, das hätte für mich nicht mehr gepasst; ich weiss, dass einige von Euch das ganz besonders gut nachvollziehen können. Manchmal braucht es einen neuen Raum, ein neues Outfit, ein neues Auftreten, um auch neue Gedanken, Ideen und Energien zu entwickeln.
Dies ist mein dritter Blog und jeder einzelne markiert einen bestimmten Lebensabschnitt. Mein erster Blog war für mich 3 Jahre lang eine Verbindung zur Aussenwelt, eine Art Selbsttherapie und vor allem ein Ausgleich zu meinem Alltag, weitgehend losgelöst vom Beruf. Meinen zweiten Blog habe ich begonnen, als und weil ich mein Leben komplett auf den Kopf gestellt hatte, aus der Schweiz nach Düsseldorf gezogen bin und der vorherige Blog da  nicht mehr gepasst hat.

Dieser Blog ist nun die Integration meiner persönlichen Überzeugungen und Erfahrungen, meines Alltags, meines Berufes und meiner Berufung, denn all das ist nicht mehr getrennt, sondern all das ist zu einer Einheit geworden.

Einiges Bekanntes wird bleiben, einiges Neues wird kommen; ich freu mich, wenn Du hier liest, kommentierst und Deine Gedanken mit mir teilst… auf zu neuen Wegen und Ausblicken, bist Du dabei?

Advertisements

59 Kommentare

Eingeordnet unter Blickwinkel, Coaching, Gedankenkarussell, Humor, Kommunikation, Leben, Lieben, NLP, Philosophieren, Veränderung, Visualisieren, Werte, Ziele

59 Antworten zu “Über was schreibe ich in diesem Blog?

  1. Pingback: Abschied und Wiedersehen | Lieben und Leben in Düsseldorf

  2. Werner

    Das ging ja nun doch schneller als erwartet!
    Ich freu mich drauf mitmachenzu dürfenund bin sehr gespannt, was sich da entwickeln wird.
    Ich bin sicher, dass dein neuer blog eine Bereicherung sein wird – für mich, für viele deiner Freunde und Bekannten und nicht zuletzt auch für dich selbst.

    Werner

  3. Lieber Werner, ich hatte es im Gefühl, dass DU mein erster Kommentator hier werden wirst und ich freu mich drüber. Schön, dass Du dabei bist und auch ich selber bin sehr gespannt, wie sich alles entwickeln wird – Ideen hab ich ne Menge:-) Herzliche Grüsse Andrea

  4. Liebe Andrea,

    ich glaube, da steige ich mal wieder ein in die Blogger-Welt 🙂

    Bin gespannt und freue mich!

    Liebe Grüße, Ulrike

  5. Notiere mir auch Deine neue Adresse 🙂

  6. Na klar will ich dabei sein. Bin gespannt.

  7. Zorro

    Liebe Andrea, toll wIeder von dir zu lesen und ich bin sehr gespannt, was alles so auf deinem neuen Blog los sein wird. Für mich ist das sehr nachvollziehbar mit deinen 3 verschiedenen Blogs und ihren Zwecken. Eine tolle Entwicklung, die du da gemacht hast! Und ich werde natürlich gerne wieder auf deinem 3. Blog dabei sein und ich kenne da auch noch ein paar, denen es bestimmt genauso gehen wird, die werd ich natürlich direkt informieren jetzt 😉 alles liebe und schön dass du wieder „da“ bist. Zorro

    • Liebster Zorro, Du hast mir so dabei geholfen, diesen Blog zu entwickeln und mich immer auf Deine ganz wunderbare Weise untertstützt… vielen vielen Dank auch einmal an dieser Stelle dafür! Ja, eine ganz schöne Entwicklung, die da in meinem Leben passiert ist – dokumentiert in 3 Blogs, mehr oder weniger… :-).
      Ich bin ja sehr gespannt, wen Du über meinen 3. Blog informieren wirst:-) Ich freu mich, dass auch DU wieder „hier“ bist und mit Dir werde ich mich noch auf ganz besondere Art und Weise „beschäftigen“, ich schätze mal so nächste oder übernächste Woche:-) Liebste Grüsse Andrea

  8. Da bin auch ich gespannt, wie es weitergeht.
    LG!

  9. Liebe Andrea,
    die Katze lässt das mausen nicht… ich freue mich, dass du einen dritten Blog anfängst. ich bin mal gespannt und habe ihn – wie die anderen zuvor – abonniert. Ich bin zwar nicht mehr so gründlich im Kommentieren, aber neugierig bin ich weiterhin.
    Herzlichen Gruß, Jörg

    • Lieber Jörg, schön, dass Du auch diesen meinen Blog abonniert hast; das mit dem Kommentieren versteh ich gut, ist bei mir auch nicht mehr so viel Zeit dafür übrig… Daher mag ich den „gefällt-mir“- Button 🙂 Herzliche Grüsse zu Dir, Andrea

  10. Durch Deinen ersten Blog bin ich damals ab und an gehuscht, den zweiten kriegte ich nicht so mit, war selbst ständig auf Achse beim Bloggen, aber ich weiß, Deine Texte waren immer sehr bereichernd und so gucke ich gerne mal wieder vorbei. Wünsche ganz viel Freude mit dem neuen Blog!

  11. Reinhard

    Liebe Andrea,
    viel Spaß und Erfolg mti Deinem neuen Blog! Ich werde auch weiterhin Deiner „Lesergemeinde“ angehören. Liebe Grüße aus der alten Heimat, Reinhard

  12. Hase

    Liebste Andrea,

    ich freu mich riieesig auf den neuen Blog . Egal wo Du schreibst, Deine Worte waren mir immer eine Bereicherung für meine eigene Entwicklung. Schön, dass es Dich gibt und dass wir teilhaben dürfen an Deinem Leben, Deiner Entwicklung. Das ist für mich ein großes Geschenk. Ich wünsche mir weiterhin einen schönen Gedankenaustausch mit Dir. Alles Gute für den neuen Ort.

    Herzliche Grüße
    Erika

    • Ach Du liebste Erika, ich habe Deine einfühlsamen und liebevollen Worte wirklich sehr vermisst… Ich wünsche mir auch weiterhin einen schönen Gedankenaustausch mit Dir… Schön, dass Du an meinem neuen Ort bist… Herzlichst Andrea

  13. liebe andrea,
    klar … ich kann das sehr gut nachvollziehen und unterschreibe es mit 😉 ein blog ist immer ein gewand zum jeweiligen lebensabschnitt und irgendwann passt es nicht mehr, eine „änderungsschneiderei“ bringt da nicht viel, sondern es muss konsequent ein neues kleid mit neuem schnitt her. und ich bin sehr gespannt, was du uns mit deinem neuen outfit präsentierst.
    herzliche grüße und ein schönes wochenende!
    ina

    • Liebe Ina, ja das verstehst DU ganz besonders gut, hast Du ja auch gerade gewechselt… Ich habe gesehen, Du bist ja auch ganz fleissig dort- ich war lange Zeit nicht mehr richtig in „Bloghausen“ unterwegs und werde erstmal sehen, wieviel Zeit mir dafür bleibt. Ich lasse es langsam wieder angehen…:-) Ganz liebe Grüsse zu Dir und einen guten Start in die neue Woche, Andrea

  14. Liebe Andrea,
    irgendsowas war ja zu ahnen.
    Schön, dass es dich wieder gibt 😉 Du weißt, wie ich das meine.
    Bin gespannt, wie es weitergeht.
    Auf in eine neue Blogzukunft!
    Liebe Grüße und viel Erfolg und vor allem Freude damit ♥

    • Liebe Bärbel, danke Dir für die lieben Willkommens-Worte; auf in eine neue Blogzukunft, ja ich bin bereit und freu mich drauf, schön dass Du dabei bist, liebste Grüsse Andrea

  15. Liebste Andrea,

    juhuuuuuuuuuuuuuuu!!!! 🙂 Schön, dass du wieder da bist! Alle guten Dinge sind drei *lach* aber es ist ja eigentlich ganz gleich, Hauptsache du bist wieder da und lässt uns teilhaben an der Fülle, die dich er-füllt! *lächel*

    Ich freue mich sehr über alles, was noch kommen mag und wünsche dir weiterhin viel Freude ~ mit Herz bist du ja sowieso immer dabei gewesen 🙂

    Allerliebste und hocherfreute Herzensgrüße zu dir,
    Elisabeth

    • Liebste Elisabeth, hach danke, ich wusste gar nicht, dass ich wirklich vermisst worden bin!;-) Alle guten Dinge sind Drei, da hast Du recht und dieses hier ist auf jeden Fall eines der „guten DInge“… Ich bin froh, dass ich jetzt wieder mit Herz dabeisein kann und freu mich auf den Austausch hier, allerliebste Herzensgrüsse zu Dir zurück, Andrea

  16. Liebe Andrea,
    was für eine Frage … da freue ich mich riesig, dass du wieder schreibst und werde dich auch in deinem 3. Blog sehr gerne begleiten … auch ich bin sehr gespannt und werde immer mal wieder dabei sein, wenn ich auch nicht immer einen Kommentar hinterlassen werde … Da werde ich direkt einmal einen Link zu „Wie es euch gefällt“ erstellen. Ein schöner Titel und ein schönes Blog-Kleid. Ich wünsche dir viel Freude beim Schreiben … und sage bis bald …
    herzliche Grüße
    ♥ ♥ ♥ (。◕‿◕。) ♥ ♥ ♥
    Doris

    • Liebe Doris, wie schön Dich wieder zu lesen. Bist ja auch ein bisschen on/off in der letzten Zeit… Ich freu mich, wenn Du mich begleitest, ob lesend oder schreibend, das ist immer alles völlig ok so… Schön, dass dir Titel und Kleid gefallen, ich habe selber grosse Freude daran… herzliche Grüsse zu Dir zurück, Andrea

  17. Liebe Andrea
    willkommen zurück
    ich freue mich auf die neue Andrea und bin gespannt und neugierig, was jetzt anders sein wird. Eine weitgereiste Andrea? Ich lese aus China undwerde noch neugierigen.
    Bis bald – ich werde als Leser wieder dabei sein
    Liebe Grüsse Zentao

    • Lieber Zentao, Du liest aus CHINA und fragst, ob ICH weitgereist bin:-)?? Schön, dass Du Leser bei mir bleibst! Weitgereiste Andrea? Ja im Übertragenden kann ich das bestätigen, ich bin ganz schön rumgekommen im Leben… und da, wo ich jetzt angekommen bin – nicht nur örtlich- bin ich sehr glücklich und zufrieden… Herzliche Grüsse zu Dir, Andrea

  18. MANU

    Meine liebe Andrea,
    ich freue mich sehr, dass Du es nicht lassen kannst…….
    Dieser neue Blogg ist der Spiegel Deiner Entwicklung und wird sicher allen ganz viel geben.Danke, dass Du Deine Erfahrungen auf so eine schöne Weise weitergibst.
    Umarmung Deine Manu

    • Oh, liebstes Schwesterlein und ich freu mich, dass Du gleich heute hier liest und schreibst!! Das hast Du schön geschrieben über meinen neuen Blog – ja so etwas in der Art hatte ich mir vorgestellt, toll dass das auch so rüberkommt… Ganz liebe Umarmung auch für Dich und wir sehen uns bald, Deine Andrea

  19. Ja toll, liebste Andrea,
    und wieso erfahre ich jetzt erst davon?
    Lach – da bist Du ja wieder – schön, ich freue mich, denn Du hast mir wirklich gefehlt!
    Und das, was Du den Menschen „zu sagen“ hast, ist meiner Meinung nach zu kostbar, um nicht gehört zu werden.
    Ganz liebe Grüße von Dori – wir sehen uns
    ja jetzt wieder öfter 😀

    • Liebste Dori, das haben wir ja mittlerweile schon geklärt:-) Ich danke Dir für Deine Wertschätzung, damit motivierst und bestärkst du mich sehr. Herzlichste Grüsse zu Dir und bis bald, Andrea

  20. liebste andrea!!
    hurra hurra!!!sie ist wieder da.habe dich sehr vermisst und dies ist für mich auch, wie ein geburtstagsgeschenk. so eine freude! und deine gedanken habe ich immer sehr gerne verfolgt und auch so viel nachvolziehen können. auch ohne deine besonderen erfahrungen.
    ich freu mich einfach, wieder ein stück mit dir zu gehen!!!
    freudige grüße von babsi

    • Liebste Babsi, ich habe Deine Lebensfreude vermisst und Deine lieben Worte… Ich freu mich auch, dass wir ein weiteres Stück zusammengehen… Alles Liebe für Dich, Andrea

  21. Liebe Andrea,
    ich freue mich, Dich hier wieder zu lesen und bin ganz sicher gerne wieder dabei und bin schon voller Vorfreude auf den Austausch mit Dir.
    Sei leb gegrüßt von:
    Beate

  22. Klar bin ich dabei! Was denkst Du denn?! *tse

    Und ich freue mich auf jedes Deiner Worte! 😉

  23. gokui

    Hallo Andrea,

    jeder Umzug ist auch eine neue Chance. Aber das wirst Du ja wissen. Später wenn mir mal „alt“ sind können wir uns dann zurücklehnen und auf das Gewesene zurückschauen.
    Ob wir es in Zufriedenheit oder Wehmut tun werden, vermag keiner von uns zu sagen.

    • Lieber Gokui, schön Dich mal wieder zu lesen… ja jeder Umzug ist eine tolle Chance und dieser ist mir ausserdem noch sehr leicht gefallen:-) Ich hoffe, es wird in Zufriedenheit sein und ich glaube auch, dass es so sein wird… Liebe Grüsse Andrea

  24. Ich freue mich riiiiiiiiiiiiiiiiiiiesig, wieder von dir zu lesen!!!
    Schön, daß du wieder da bist ♥

    Alles Liebe, Emily

  25. Ein neuer Blog, Andrea?
    Was hast denn mit dem alten Teil gemacht?

    • Lieber Wortman, schön dass Du hier warst; meine alten Blogs, die gibt es noch, dafür sind sie mir zu sehr ans Herz gewachsen und es kommen auch immer noch Besucher dort vorbei, es gibt nur keine neuen Beiträge mehr… Liebe Grüsse Andrea

  26. Ooooooh, wie schön, du kommst zurück! Ich habe dich und den Austausch mit dir schon sooooo vermisst!
    GLG Sunny

  27. Ulf Runge

    Liebe Andrea,
    da ist eine Menge Wasser die Rhone und den Rhein hinuntergeflossen, seitdem ich Deine Kühe kommentierend zu Deinem „treuen Kommentator“ werden durfte.
    Auf diesem Blog bin ich nun bestimmt nicht der erste, der hier liest und kommentiert.
    Bei mir reift und gärt auch eine ganze Menge. So diskutiere ich auch mit mir, ob ich die Dinge „Alltagserlebnisse“ und „Was ich gerne weitergeben will“ trennen sollte. Bei Dir hat mir immer gefallen, wie sehr man Dich durch Deine Worte und Bilder spürt. (Ich wollte mir „authentisch“ verkneifen.) Ich freue mich, dass ich nach einer langen Phase des Selbstzentriertseins endlich auch zu Deinem neuen Blog gefunden habe.
    Ich bin sicher, dass die Themen Deines dritten Blogs noch mehr meine Themen sein werden als die Deines ersten und zweiten.
    Herzliche Grüße,
    Ulf

  28. Liebe Andrea,
    in einem abwechslungsreichen Leben passiert immer etwas. Und vieles ist berichtenswert.

    Liebe Grüße
    Anna-Lena

    • Werner

      …. passiert immer etwas. ja,
      Ich hoffe jedoch, dass die lange Sendepause inAndreas blog nicht dmait zusammenhängt, dass etwas schlimmes passiert ist.
      Sie wird sich doch ncith bei der kalten ICE-Fahrt eine schlimme Erkältung geholt haben?
      Falls das doch der Fall sein sollte, wünsch ich gute Besserung.
      Und zum ersten Advent… keine Kerze sondern eine späte Rose aus unserem Garten. Dieses Jahr blühen sie auch noch Ende November wirklich prächtig.
      http://flic.kr/p/aLtCUX

    • Da hast Du recht, liebe Anna-Lena, nur zur Zeit komme ich vor lauter Abwechslung nicht zum berichten…;-) Liebe Grüsse Andrea

  29. Peter Uphoff-Reifen Uphoff

    Hallo frau Kording.
    Ich habe ene Frage an sie.
    Sie müssen verwand sein mit Petra und
    Manuela Kording. Stimmt das ? Wie geht’s
    denen ? Ihre Firmengeschichte passt fast 1 zu1
    zu meiner. Mein Opa hat 1930 seinen betrieb
    in Bad. Salzuflen gegründet. Er ist kurz darauf
    gestorben und mein Daddy hat mit sondergeneigung seinen Vulkaniseueister mit 18 gemacht. Den betrieb habe ich 1994 ubernmen. Ein Jahr später bin ich dann krank geworden und habe durchgehalten und 2010
    alles meinem Sohn geschenkt.
    So es wäre schön etwas von ihnen zu
    hören.
    Peter Uphoff

    • Guten Tag Herr Uphoff,

      ja ich bin die Schwester der beiden und unser Vater hat auch vor vielen Jahren die Firma verkauft… Mittlerweile gibt es sie nicht mehr. Ich werde meinen Vater mal fragen, der kennt Sie bestimmt noch. Viele Grüsse Andrea Mayer-Kording

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s