Gedankenkarussell – Optimisten und das Leben

Für den Optimisten ist das Leben kein Problem,
sondern bereits die Lösung.

Marcel Pagnol

Bildquelle

Advertisements

18 Kommentare

Eingeordnet unter Blickwinkel, Gedankenkarussell, Kommunikation, Leben, Philosophieren, Wahrnehmung, Ziele

18 Antworten zu “Gedankenkarussell – Optimisten und das Leben

  1. Werner

    Das möcht ich ein wenig variieren (ohne den Sinn ganz zu verdrehen):
    Für den Optimisten ist in jedem Problem die Lösung bereits enthalten.

  2. und doch–> Optimisten haben gar keine Ahnung von den freudigen Überraschungen, die Pessimisten erleben!
    Für die Pessimisten ist das Leben spannender? Ich bin ein Optimist und glaube immer an das Gute und vertraue auf meine Bestimmung!
    Liebe Grüße

    • Ist das Leben für Pessimisten spannender, liebe Bonafilia? Ich glaube, es ist oft auf jeden Fall mehr schwarz/weiss als bunt und farbenfroh. Da bleibe ich doch lieber Optimist wie Du:-) Fröhliche Grüsse Andrea

  3. liebste andrea
    für mich gibts das wort problem erst gar nicht.sondern nur die herausforderung,prüfung, entwicklung, lernen.
    ich bezeichne mich gerne als pessimisten-optimist, denn auch das gehört ab und an dazu (Heut zb war ich sehr mißstimmig, dank starker kopfschmerzen und dann hab ich mich schon darauf gefreut, wenn ich spätestens heut abend wieder schmerzfrei bin)
    und doch, ich versuche, otmimist zu bleiben und nicht alles komlimatisch zu machen (das ist meine wortkreation aus kompliziert und problematisch :)))
    liebste grüße ´zum wochenanfang von babsi, die heut wieder viel blödsinn tippselt lach

    • Werner

      @ babsi
      „komplimatisch“, ja das gefällt mir, das werd ich jetzt auch in meinen Sprachgebrauch übernehmen 🙂
      Aber warum sortierst du deine Missstimmigkeit in die Abteilung Pessimismus ein? Für mich sind das zwei Dinge die nichts miteinander zu tun haben (müssen). Im Gegenteil die Kopfschmerzen haben dich doch im Grunde optimistisch gemacht und die Hoffnung auf Besserung erzeugt.

      Ich wünsch dir Schmerzfreiheit und allen einen guten Wochenanfang!

      Werner

      • Lieber Werner, für mich sind Missstimmigkeit und Pessimismus auch 2 unterschiedliche Kategorien und ich mag Deinen Blickwinkel des Hoffen auf Besserung als Optimismus sehr sehr sehr. Liebe Grüsse Andrea

    • Liebste Babsi, ich habe auch gelernt, nicht „Problem“ zu sagen, sondern Herausforderung oder Situation usw. Doch ganz ehrlich, manchmal hab ich eben auch ein Problem und dann nenn ich es beim Namen. Und dabei bin ich trotzdem ein Optimist und Missstimmungen gehören für mich zum Leben, machen uns aber nicht zum Pessimisten… wie Werner schon so schön geschrieben hat. Ich hoffe, Du warst gestern Abend dann wieder schmerzfrei und konntest den restlichen Sonntag noch geniessen. Deine Wortkreationen sind immer wieder sehr erheiternd; ich hatte neulich das Wort „Orchimose“ erfunden, eine Mischung aus stolzer Orchidee und sensibler Mimose:-) Liebste Grüsse zu Dir, von Herzen Andrea

  4. lieber werner,liebste andrea
    deswegen schrieb ich ja auch pessimistischer optimist lach. manchmal gibts wirklich tage, da gehts einfach nicht oder ich will auch einfach nicht. und da hieß es dann wirklich manchmal, ich sei „heute“ aber pessimistisch. 🙂
    für mich ist pessimismzus auch ein bisschen, wenn ich ab und an auch mich zu sehr reinsteigere in diese stimmungen.
    danke dir lieber werner für deimne interpretation, das eine muß nichts mit dem anderen zu tun haben. ich will nämlich gar nicht als pessimistin gelten :))))) dazu leb ich zu gern.
    liebste andrea
    das ist auch ein tolles wort.stolze orchidee, das kannt ich noch nicht, dafür das mimoserl :))) das kommt in meinen wortschatz.

    liebste grüße von babsi, die hier noch immer etwas kämpft

    • Liebste Babsi, ich habe neulich mal ein Mimoserl von der Nähe sehen dürfen, in einem Blumenladen, mit der Einladung, sich ihm einmal zu nähern und zu sehen, was passiert – hast Du das schon einmal live gesehen? Ich war völlig fasziniert, sobald sich mein Finger auf kurze Distanz näherte, zog das Mimoserl sich komplett zurück, als wenn es an der Stelle zusammensacken würde und es dauerte ca. 10 Minuten, bis es sich wieder aufrichtete… Die Natur ist immer wieder ein Schauspiel. Und jetzt versteh ich auch noch besser, was es bedeutet, eine Mimose zu sein:-) Liebste Optimisten-Grüsse Andrea

  5. liebst andrea
    nö das kenn ich gar nicht 🙂 dachte das mimoserl ist eindeutig nur auf uns menschen gerichtet.
    ja ist echt schon spannnend, was uns die natur so bietet und schenkt :))))))
    ich bin auch ein mimoserl, wenn mir wer mit seinem ausgestreckten erhobenen finger zu nah kommt, dann roll ich mich auch ein :))

    liebste lächelnde grüße von babsi

  6. Liebste Babsi, ausgestreckte erhobene Finger mag ich auch nicht auf mich zukommen:-) Da schnapp ich gern mal zu:-) Grinsende liebste Grüsse Andrea

  7. Hase

    Liebste Andrea,
    zum Glück hab ich den Pessimisten zurückgelassen und schaue optimistisch
    in die Zukunft. …. „Es gibt für alles eine Lösung“ Alles ist gut angelegt und viele Probleme lösen sich von selbst, wenn man einfach loslässt oder abgibt…..
    liebe Grüße
    Erika 🙂

    • Liebste Erika und ich glaube auch, dass wir nur die Probleme im Leben „bekommen“ oder besser kreieren und anziehen, die wir auch bewältigen können… Manchmal hilft stillhalten, manchmal abgeben und manchmal an sich selber arbeiten… und das haben wir ja in den letzten Jahren ganz intensiv betrieben… Da fällt mir gerade diese schöne Gedicht ein, dass ich auf meinem St. Moritz Blog gepostet habe:
      ch habe 3 Wünsche:
      Die Gelassenheit,
      alles hinzunehmen, was nicht zu ändern ist.
      Die Kraft,
      das zu ändern, was nicht länger zu ertragen ist.
      Und die Weisheit,
      das eine vom anderen zu unterscheiden.

      Einen wundervollen Tag für Dich und liebste Grüsse Andrea

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s