Nur noch kurz …

… die Welt retten und 148 Mails checken… ich mag dieses Lied sehr, Tonfall und Musik passen für mich perfekt zum Text und ich fühle mich doch an der einen oder anderen Stelle „ertappt“ oder angesprochen (also nicht mit dem Welt-Retten, sondern erst mit dem „erst-noch-148-Mails-checken:-) )

Ich wär so gern dabei gewesen doch ich hab viel zu viel zu tun lass uns später weiter reden. Da draußen brauchen sie mich jetzt die Situation wird unterschätzt. Und vielleicht hängt unser Leben davon ab. Ich weiß es ist dir ernst du kannst mich hier grad nicht entbehren nur keine Angst ich bleib nicht all zu lange fern.

Muss nur noch kurz die Welt retten, danach flieg ich zu dir.
Noch 148 Mails checken wer weiß was mir dann noch passiert denn es passiert so viel
Muss nur noch kurz die Welt retten und gleich danach bin ich wieder bei dir.

Irgendwie bin ich spät dran, fang schon mal mit dem essen an. Ich stoß dann später dazu. Du fragst wieso weshalb warum, ich sag wer sowas fragt ist dumm. Denn du scheinst wohl nicht zu wissen was ich tu. Ne ganz besondere Mission lass mich dich mit Details verschonen. Genug gesagt genug Information.

Muss nur noch kurz die Welt retten, danach flieg ich zu dir.
Noch 148 Mails checken wer weiß was mir dann noch passiert denn es passiert so viel
Muss nur noch kurz die Welt retten und gleich danach bin ich wieder bei dir.

Die Zeit läuft mir davon zu warten wäre eine Schande für die ganze Weltbevölkerung. Ich muss jetzt los sonst gibt’s die große Katastrophe merkst du nicht das wir in Not sind.

Ich muss jetzt echt die Welt retten
Danach flieg ich zu dir
Noch 148 Mails checken wer weiß was mir dann noch passiert denn es passiert so viel

Muss nur noch kurz die Welt retten danach flieg ich zu dir. Noch 148713 Mails checken wer weiß was mir dann noch passiert denn es passiert so viel. Muss nur noch kurz die Welt retten und gleich danach bin ich wieder bei dir.

Advertisements

17 Kommentare

Eingeordnet unter Humor, Leben, Musik, Philosophieren

17 Antworten zu “Nur noch kurz …

  1. Oh ja, liebe Andrea, ich finde das auch toll 🙂 Und irgendwie fühlt sich doch fast jeder ertappt, oder nicht? 😉
    GLG und einen wunderschönen Tag,
    Sunny

  2. Werner

    Bei mir sinds keine 148 mails, und die ganze Welt ists auch nicht, die gerettet werden muss, aber es gibt genug Aufgaben, die noch „kurz erledigt werden müssen“.
    Zum Beispiel zwei blogs checken und kommentieren.
    🙂
    Checkige Grüße

    Werner

  3. Wer weiß, liebe Andrea,
    ob du das Welt retten nicht einfach beim Lesen der Mails verpasst hast?
    Und mit dem Gefühl von Ertappt sein geht es auch nicht…
    Herzlichen Gruß, Jörg

  4. Hallo Andrea,

    bisher kannte ich Tim Benzdko noch nicht. Aber was ich gehört habe, gefällt mir.
    Dir wünsche ich ein schönes und erholsames Wochenende.

    Liebe Grüße
    Harald

    • Lieber Harald, ich kannte ihn auch nicht und den Namen kann ich auch jetzt noch schlecht behalten:-) Vielleicht hören wir ja noch mehr von ihm und dann gehts irgendwann… Schön, dass es Dir auch gefällt. Liebe Grüsse und einen guten Start in die neue Woche, Andrea

  5. Dieses Lied höre ich auch sehr gern.
    So ist es leider oft im Alltag, dass man einfach nicht den Absprung schafft. Dass die Arbeit einen auffrißt.

    Liebe Grüße und behalten wir die Übersicht….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s