Vorbeinachten

Einnachten, Zweinachten.
Deinnachten, Meinnachten.
Nur nicht Alleinnachten!
Bald schon VORBEINACHTEN.
Fröhliche Weihnachten!

… gehabt zu haben… Mit diesem herrlichen Postkartentext der Firma http://www.inkognito.de von Franz Wittkamp fliegt heute der Baum raus und die ganze Weihnachtsdeko mit ihm… Übrigens laut gelesen, ist er noch viel besser:-)

Bildquelle

Advertisements

22 Kommentare

Eingeordnet unter Blickwinkel, Gedankenkarussell, Humor, Leben

22 Antworten zu “Vorbeinachten

  1. willkommen daheim, du „stürmische“ (in anlehnung an das „Andrea“ sturmtief hoffe ich, dass DIR nicht die puste ausgegangen ist)
    der text ist echt lieb geschreieben. ich kann mich noch immer nicht trennen und so bleibt mein bäumchen noch, bis meine mutter nächste woche kommt und ihn mit mir entsorgt.ohne lichter und etwas glitzer wird mir die wohnung zuerst wieder farbloser erscheinen.mal sehen, was es noch für schöne dekosachen gibt :)))
    liebste vorbeinachten gedanken von babsi

    • Liebste Babsi, hab ich gar nicht mitbekommen, dass das Sturmtief so hiess:-). Unser Baum ist raus, er hat zwar noch gar nicht gross genadelt, aber wenn man so aus dem Urlaub zurückkommt, dann ist Weihnachten noch weiter weg als es eigentlich vom Kalender her ist:-). Ich geniesse den PLATZ, den er uns geschenkt hat… Liebste Januargrüsse Andrea

  2. Weihnachten ist vorbei. Bei uns hängen schon die Faschingswimpel über den Straßen. Der Weihnachtsbaum musste schon weichen, weil mein Sohn am Freitag seinen Geburtstag gefeiert hat.
    Einen schönen Sonntag
    Harald

    • Lieber Harald und ich meine herauszuhören, dass Du dem Weihnachtsbaum nicht gross hinterhertrauerst:-)… Ich hoffe, Ihr hattet einen schönen Geburtstag, liebe Grüsse Andrea

      • Hallo Andrea,

        Du hast gute Ohren 🙂 Den Gebursttag hat mein Sohn nachgefeiert. Ursprünglich hat er am 17.12.. Die Bude war voll. An die 30 Leute in einem 35 qm Wohnzimmer. Aber alles ist gut gegangen.
        Liebe Grüße
        Harald

  3. Werner

    Nein Weihnachten ist noch nicht vorbei. Ich bin da noch altmodisch und erinnere mich andie Zeit als Weihnachten noch bis zum 2. Februar ging.
    Der Baum wird zwar niicht unbedingt so lange stehen, aber ne weile schon noch. Zumal wir dieses Jahr eigentlich gar nicht so viel Zeit hatten uns an dem Baum zu freuen. Diurch den gestrigen Umzug unserer Tochter und vor allem durch die Umzugsvorbereitungen waren die Schwerpunkte halt anders verteilt.
    Schön, dass nun die richtige Andrea wieder da ist und nicht nur die Sturmandrea der letzten Tage.
    🙂

    • Lieber Werner, Weihnachten bis zum 02.Februar???? Auch wenn Weihnachten dieses Jahr ganz besonders schön war, so lange möchte ich nicht Weihnachten haben…Für mich reicht eine Woche… Danke für Dein liebes Willkommen, un-stürmische liebe Grüsse Andrea

  4. fudelchen

    Meins ist schon seit einiger Zeit entschwunden, habe auch nur ganz spärlich dekorieret.

    GLG Marianne 🙂

    • Liebe Marianne, da sind wir ja einer Meinung:-)… ich hab auch nicht so viel dekoriert, aber am Ende stand doch überall was Weihnachtliches rum… Jetzt habe ich wieder Platz und Ordnung und das tut auch wieder richtig gut… Liebe Grüsse Andrea

  5. Werner

    Eins haben diese cleveren Tassentextentwickler dann doch vergessen: Weinnachten
    Siehe dazu:
    http://www.mosel-wein-nachts-markt.de/
    🙂

  6. Liebe Andrea,
    nach Vorbeinachten kommt ganz bald Nahdvent… 🙂
    Herzlichen Gruß, Jörg

    • Werner

      Kommt da nicht erst noch Fast-nacht? oder ist es jetzt kurz nach Mitter-Nacht schon Ganz-Nacht?
      Wie auch immer…. allen die schon schlafen eine GUT-NACHT!

      und wie’s der Zufall so will, merk ich grad, dass mein NACHTkommentar wieder mal in der Kommentarliste eine besondere Nummer hat.
      1234.
      mal sehn, wann wir bis 5 zählen lernen 🙂

      • Lieber Werner, Du Nachtschwärmer mit Zahlen-Auge:-)… Du trägst auf jeden Fall wunderbar dazu bei, irgendwann hier auch mal bis 5 zählen zu können:-). Liebe Grüsse Andrea

    • Herrliches Wortspiel, lieber Jörg, danke Dir dafür und auch für Dich herzliche Grüsse Andrea

  7. Liebste Andrea,

    das darf sein, noch dazu zu einem guten Zweck! 😉 Wenn wir selbst fliegen können, warum nicht auch dein Weihnachtsbaum!? 😉
    Hoffe, ihr selbst seid wohlbehalten zurück, mit Wurzeln und Flügeln…

    Allerliebste Herzensgrüße und Gedanken zu dir,
    Elisabeth

    • Liebste Elisabeth, ja wir sind wohlbehalten zurück, es hat wirklich unglaublich viel geschneit in der Zeit, es sah so schön aus… und wir hatten auch zum Glück keine grossen Probleme beim Nachhausefahren… klar war viel Verkehr, aber es war noch überschaubar, andere haben viele Stunden länger gebraucht… Liebste Wurzelflügel-Grüsse Andrea

  8. Hase

    Liebste Andrea,

    vorbei die Nacht
    ein Tag erwacht

    danke für diese Erheiterung. Schön, was es alles gibt auf den Tassen heutzutage. Hoffentlich passen sie alle in den Schrank 😉
    liebe Grüße
    und nochmals alles Gute für Dein Neues Jahr
    und danke, dass Du für uns da bist, ♥ Erika

    • Liebste Erika, die Tasse hab ich im Internet gefunden, ich hab „nur“ ne Postkarte mit dem Text:-)… er gefiel mir einfach so gut…Dir auch nochmals alles Liebe und Schöne für Dein neues Jahr und danke für Deine lieben Worte immer hier bei mir, Andrea

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s