Gedankenkarussell – Wahrheit

Wenn es nur
eine einzige Wahrheit gäbe,
könnte man nicht hundert Bilder
über dasselbe Thema malen.

Pablo Picasso (1881‐1973)
Spanischer Maler, Grafiker und Bildhauer

Bildquelle

Advertisements

15 Kommentare

Eingeordnet unter Blickwinkel, Gedankenkarussell, Leben, Motivation, Wahrnehmung

15 Antworten zu “Gedankenkarussell – Wahrheit

  1. Ja genau so ist es. aMn könnte auch nicht tausend Bücher oder Gedichte zum gleichen Thema schreiben und alles wäre irgendwie sehr eintönig.
    Es grüßt:
    Die Beate

  2. Oh doch, das finde ich schon!
    Wie verschieden sind die Gefühle, die in Bilder einfließen?
    Die man empfindet beim Anblick derselben Sache.

    • Liebe Bärbel, vielleicht verstehe ich es falsch, aber ist das nicht auch damit gemeint? Meine Gefühle sind meine Wahrheit… und jeder Mensch hat seine eigenen Gefühle und seine eigene Wahrheit… So verstehe ich das auf jeden Fall. Liebe Grüsse zu Dir, Andrea

  3. An diesen Worten ist wirklich etwas dran; ich werde mir den Spruch merken 🙂

    • Liebe(r) Bilderharmonie, herzlich willkommen auf meinem Blog… Nachdem ich bei Dir ein wenig gestöbert habe, verstehe ich besonders gut, dass Dich diese Worte ansprechen; Du schaffst mit Deinen wunderbaren Bildern eigene Geschichten, eine eigene Wahrheit – das gefällt mir sehr… Liebe Grüsse Andrea

      • Vielen lieben Dank, Andrea, über Deine Worte habe ich mich sehr gefreut 🙂
        Es ist schön, daß meine Bilder Dich ansprechen; tatsächlich versuche ich, mit meinen Bildern eine gewisse Alltagsflucht zu ermöglichen, damit die Betrachter zumindest für einen Augenblick die Seele baumeln lassen können, denn ich denke, ein bißchen Entspannung tut jedem von uns gut.
        Eine schöne Restwoche wünsche ich Dir 🙂
        Thomas

        • Lieber Thomas, gern geschehen:-)… das sind schöne Gedanken, die Du da mit Deinen Bildern rüberbringen möchtest und rüberbringst, liebe Grüsse und ein schönes Wochenende, Andrea

  4. Doch, das finde ich schon. Hundert Bilder haben hundert verschiedene Blickwinkel 🙂

    Liebe Grüße
    Anna-Lena

  5. Liebste Andrea,

    das glaube ich jetzt nicht…
    Das habe ich am 08.06. auf fb gepostet, sogar mit dem selben Bild!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Und ich war jetzt wochenlang nicht auf deinem Blog… Sowas… eine Verbindung… *lächel*

    Allerliebste Wünsche für dich,
    Elisabeth

    • Liebste Elisabeth, ich habe es gesehen und – ganz ehrlich- mich ein wenig gewundert und mich schon gefragt, ob Du vielleicht nur vergessen hast, zu schreiben, woher Du das hast:-)… Ja was für eine wunderbare Verbindung und schön, dass Du wieder einmal hier warst… Ich hoffe, es geht Euch gut und Du geniesst Dein „neues Leben“ von Herzen… Alles alles Liebe für Dich, Andrea

  6. Wahrheit klopfte an die Tür der Menschen
    und niemand machte auf
    da sie zu nackt war.

    Parabel fand Wahrheit allein und frierend
    und nahm sie mit nach Hause.
    Dort zog sie Wahrheit eine Geschichte an.

    Als Wahrheit wieder bei den Leuten klopfte
    öffneten sie die Türen
    und saßen abends noch am Feuer zusammen.

    (meines Wissens aramäischen Ursprungs)

  7. liebste andrea
    das ist ja das schöne an der wahrheit, dass es mehrere gibt.
    das beweist wieder, wie einzigartig jeder in seinem denken ist :)))
    und was ich hier schreibe entspricht der wahrheit, meiner wahrheit :))
    von herzen
    babsi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s