Gedankenkarussell – Wer seine Mitte nicht verliert…

Wer andere erkennt, ist gelehrt.
Wer sich selbst erkennt, ist weise.
Wer andere besiegt, hat Muskelkräfte.
Wer sich selbst besiegt, ist stark.

Wer zufrieden ist, ist reich.
Wer seine Mitte nicht verliert, der dauert.

Lao-tse

Advertisements

13 Kommentare

Eingeordnet unter Blickwinkel, Coaching, Leben, Motivation, Wahrnehmung, Werte, Ziele

13 Antworten zu “Gedankenkarussell – Wer seine Mitte nicht verliert…

  1. Sehr weises Zitat.

    LG Mathilda 😉

  2. Jeder dieser Sätze ist irgendwie richtig und weise.
    Aber dies hier:
    „Wer andere besiegt, hat Muskelkräfte.“
    ist doch auch ein wenig einseitig gesehen.
    Was ist dann mit David und Goliath? Ein Bild für einen Kampf , indem die Muskelkraft halt doch besiegt wird durch kluges Vorgehen.
    —–
    „Wer seine Mitte nicht verliert, der dauert.“
    Da habe ich den Eindruck, dass viele ihre Mitte noch gar nicht gefunden haben und sie deshalb garncith verlierenkönnen. Dauernsie auch?
    —-
    Oder sollte man sagen:
    „Wer seine Mitte verliert, der dauert mich.“

    Werner

    • DA habe ich heute zufällig einen Text wiederentdeckt, der vielleicht das „rezept“ enthält, die Mitte ncith zu verlieren…

      Verabredungen mit der Stille

      Verabredungen mit der Stille
      mit Leuchtstiften
      in meine Agenda eintragen
      Farbe in meine Termine
      hineinbringen
      den Leistungsdruck durchbrechen
      mir vergegenwärtigen
      mich mir selber zu gönnen

      Verabredungen mit der Stille
      mit anderen treffen
      im Nutzen der neuen Orte der Ruhe
      die auch in der Schöpfung erfahrbar sind
      den angespannten Situationen
      einen Ausgleich ermöglichen
      im Genießen der Kraft des Augenblicks

      Verabredungen mit der Stille
      beharrlich einfordern
      im Bewusstsein
      auf meine innere Stimme zu hören
      die zur Kreativität und Solidarität bewegt
      und mich Gottes Hinweis in mir hören lässt

      Aus: „Meditationen zum Gelassenwerden“ von Pierre Stutz

      mittige Grüße
      Werner

      • Verabredungen mit der Stille
        mit Leuchtstiften
        in meine Agenda eintragen

        Das gefällt mir am Besten, lieber Werner. Danke für dieses schöne Gedicht… Ich habe wieder mit Stricken und Häkeln angefangen, das sind auch Momente der Stille für mich und zur Zeit stricke ich mit türkisfarbener Wolle, das bringt Farbe:-)… Gar-nicht-stille-sondern-farbige Grüsse zu Dir, Andrea

  3. liebste andrea
    danke für das zitat, welches ich auch sehr gerne mag.
    aber muß ich mich selber besiegen um stark zu sein?ich möchte nicht mehr gegen mich kämpfen 🙂
    das mit der mitte gefällt mir am besten *lächel*
    allerliebste sommersonnengrüße von babsi

  4. Ich mag Lao Tse sehr!
    Herzensgrüße von Dori

    • Du liebe Dori, Du, das freut mich… zum heutigen Post bin ich von Dir inspieriert worden, als Du über Zweifel schriebst in Deiner Antwort an mich:-) Allerliebste SONNENgrüsse Andrea

  5. Diese Sätze gefallen mir.
    Zufrieden bin ich, also ist das gar nicht so schlecht….

    • Liebe Bärbel, zufrieden zu sein ist nicht nur gar nicht so schlecht, sondern ziemlich gut, finde ich:-)… Ich mag die Sätze auch… Liebe Grüsse zu Dir, Andrea

  6. Der Schüler fragt den Meister: Wie machst Du das, dass Du immer in Balance bist?“
    Der Meister antwortet: „Ich verliere meine Balance genauso oft wie Du. Ich finde sie nur schneller wieder.“

    • Auch wenn ich den Titel „Master“ schon vor einiger Zeit „erworben“ habe, würde ich mich nicht als „Meister“ bezeichnen. Diese Erfahrung jedoch, die hab ich im Laufe meines Lebens auch gemacht: ich habe weiterhin ab und zu mal einen Tiefpunkt, aber er dauert nicht mehr so lange und ich habe mehr Strategien, dort herauszufinden. Ein gutes Gefühl, liebe Grüße Andrea

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s