Gedankenkarussell – Emotion und Körper

Emotion ist die Reaktion des Körpers auf den Verstand.

Eckhart Tolle

Bildquelle

Advertisements

15 Kommentare

Eingeordnet unter Blickwinkel, Coaching, Gedankenkarussell, Leben, Philosophieren, Veränderung, Wahrnehmung

15 Antworten zu “Gedankenkarussell – Emotion und Körper

  1. Eckart Tolle: Er hat so viel LEBENSWICHTIGES zu vermitteln!!!

  2. Bin gerade am Überlegen, wie das funktionieren soll, denn ich dachte immer, dass die Mimik unser Seelenleben widerspiegelt.

    LG Mathilda 🙂

    • Genau das war auch mein erster Gedanke.
      Und ich frage mich, ob da nicht ein Menschenbild zugrunde liegt, das von einem seelenlosen Körper ausgeht, das den Menschen auf Körper und Verstand reduziert.
      Werner

    • Liebe Thilda, vielleicht ist das Bild irreführend, ich habe nur zu „Emotion, Verstand und Körper“ nichts anderes gefunden, was mir gefiel… Ist es nicht so, dass wir etwas denken oder hören (Verstand) und dann unsere Körper mit einer Emotion „antwortet“? Liebe Grüsse Andrea

  3. Das verstehe ich irgendwie nicht.
    Ich dachte immer, Gefühle haben mit Verstand wenig zu tun.

    • Gefühle haben mit dem Verstand schon was zu tun. Aber ich denke, es ist nicht einfach so eine direkte Verbindung zwischen Verstand und Gefühl wie es in dem Zitat von Tolle scheint.

      Ich überlege grade wie das zusammen passt mit dem Beitrag von vor paar Tagen. (Denken – Handeln – Fühlen). Vielleicht so: Der Verstand ist fürs Denken zuständig, und was der Verstand denkend erkannt hat, kann der Körper handelnd umsetzen, manchmal mündet das dann auch in Emotionen, die beileibe nicht immer vom Verstand geleitet sind und oft kommt es da sogar zu Konflikten zwischen Verstand und Gefühl. Im Idealfall mag es zusammen passen, was Verstand, Körper und Gefühl (oder nenne es Seele oder Gemüt) miteinander zuwege bringen.
      wie gesagt: harmonischer oder manchmal halt auch disharmonischer Dreiklang.

      Ob euch meine Gedanken weiterhelfen?

      Verstehende (wenigstens ansatzweise) und handelnde (aufschreiben ist ja auch eine Handlung) und mit-fühlende Grüße
      Werner

      • Lieber Werner, sehr schön hast Du das verbunden mit dem anderen Artikel und ich denke genauso wie Du darüber. Verstand, Emotionen und Körper sind eng verbunden und ganz gleich, an welcher Stelle ich beginne, es hat Auswirkungen auf die anderen beiden Teile… Liebe Grüsse zu Dir, Andrea

    • Liebe Bärbel, ich finde Verstand und Gefühle haben viel miteinander zu tun. Vor allem, wenn mein Verstand das eine und meine Gefühle etwas anderes sagen… Liebe Grüsse Andrea

  4. Hase

    ich „verstehe“ im Moment meine Gefühle nicht mehr …..
    habe starke Gefühlsschwankungen , sehr wechselhaft , liebste Andrea….
    Der Verstand weiß nicht, was das Herz braucht !

    liebe Grüße
    Erika

    • Liebste Erika, dann muss sich das Herz einfach durchsetzen oder den Bauch mit hinzunehmen:-). Spass beiseite, ich hoffe, Deine Schwankungen bringen Dich auf den richtgen Weg und Du kannst bald wieder friedlich und harmonisch fühlen und leben… Sei lieb gedrückt, Andrea

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s