Gedankenkarussell – Tu’s trotzdem

Kleiner Mann mit Spaten

Manche Leute sind unvernünftig, unlogisch und egozentrisch;
vergib ihnen trotzdem.

Wenn du freundlich bist, werden Leute dir selbstsüchtige und versteckte Motive vorwerfen;
sei trotzdem freundlich.

Wenn du erfolgreich bist, wirst du einige falsche Freunde und einige wahre Feinde gewinnen;
sei trotzdem erfolgreich.

Wenn du offen und ehrlich bist, wird es wahrscheinlich Leute geben, die dich betrügen;
sei trotzdem offen und ehrlich.

Wenn du froh und heiter bist, wird es wahrscheinlich Leute geben, die neidisch und eifersüchtig sind; sei trotzdem fröhlich.

Was du in Jahren aufbaust, könnte jemand in einer Nacht zerstören; baue trotzdem.

Das was du heute Gutes tust, mögen die Leute morgen schon wieder vergessen haben;
tue trotzdem Gutes.

Gib der Welt das Beste, was du hast – und wenn es auch nie genug ist;
gib der Welt trotzdem das Beste, was du hast.

Siehst du, in der Endsumme ist alles zwischen dir und Gott;
es ging eigentlich auch nie um dich und sie.

(Mutter Theresa)

Bildquelle

Advertisements

10 Kommentare

Eingeordnet unter Blickwinkel, Gedankenkarussell, Leben, Menschen, Motivation, Philosophieren, Werte

10 Antworten zu “Gedankenkarussell – Tu’s trotzdem

  1. Toll liebste Andrea. Genau so geht es mir auch gerade. Ich tu es trotzdem!
    Einen schönen Tag und einen schönen Nikolaus-Abend wünscht Dir
    Dori

  2. das ist alles richtig, aber es ist auch sehr schwer, immer daran zu denken und es auch immer zu tun, wer meint, es ist leicht, der sagt nicht die Wahrheit, ich wünsche einen guten Mittwoch, Klaus

    • Lieber Klaus, als Coach würde ich fast antworten: Wenn Du denkst, das ist nicht leicht, dann wird es auch nicht leicht sein. Aber zum Glück schreibe ich hier ja „privat“:-). Nein, es ist nicht immer leicht, da bin ich Deiner Meinung; für mich sind solche Gedichte ein Leitlinie; eine Vision, wie es sein könnte und wie es gut wäre. Und wenn ich mich daran orientiere, dann erreiche ich schon ganz viel… Liebe Grüsse Andrea

  3. gokui

    Hallo, vielleicht liegt es an meinem „Alter“, aber in letzter Zeit frage ich mich immer öftres warum ?

    • Das ist schon ok, sich öftermal zu fragen, warum man etwas tut, oder tun soll – oder halt auch „trotzdem“ nicht tun kann oder will.
      Geht mir manchmal auch so, dass ich das, was alle oder wenigstens die meisten für richtig halten, nicht tue.

      widersprüchliche Grße
      Werner

    • Und was antwortest Du Dir dann, lieber gokui? Liebe Grüsse Andrea

      • gokui

        …insgeheim habe ich erst heute wieder dardüber nachgedacht – durch Deinen Anstoß.

        In den meisten Fällen lohnt es sich nicht wirklich ein besserer Mensch sein zu wollen. Selbstlosigkeit und Hingabe sowie Offenheit sprechen mich zwar sehr an, ich lebe es auch oft genug, doch leider muß ich auch sagen, daß selbst im engsten Kreis oft nicht annährend „gleich“ gehandelt wird. Und vom Verständniss für mein „Sein“ brauche ich erst auch nicht reden.

        Ich hege die Hoffnung das sich diese Sichtweise nur aufgrund meines Alters so ergibt, werde aber den dummen Verdacht trotzdem nicht los, daß es eben nicht genauso ist.

        Weiterhin kostet es emens viel Kraft anders zu sein.

        Die Ideale für die „wir“ leben sind nicht nru die falschen sondern sind es auch nicht wert.

  4. Die Worte von Mutter Theresa sind sehr wahr.
    Es geht darum, die Verantwortung für mein eigenes Leben zu übernehmen und mich in diesem Sinne unabhängig vom Urteil oder der Anerkennung meiner Mitmenschen zu machen. Der Maßstab liegt in meiner eigenen Mitte und wenn es mir gelingt aus ihrer Kraft zu leben, mangelt es mir an nichts.
    Alles Liebe von:
    Beate

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s