Gedankenkarussell – Überzeugen oder denken?

Freies Fragen wird verhindert werden,
solange es Ziel der Erziehung ist,
Überzeugung statt Denken hervorzubringen.

Bertrand Russell

Erziehung: einen Kopf drehen, bis er verdreht ist –
natürlich auf den neuesten Stand.

Karlheinz Deschner

Bildquelle

Denken_erwnscht

Advertisements

6 Kommentare

Eingeordnet unter Blickwinkel, Gedankenkarussell, Kommunikation, Leben, Menschen, Motivation, Philosophieren, Selbständigkeit, Wahrnehmung, Werte

6 Antworten zu “Gedankenkarussell – Überzeugen oder denken?

  1. Oh! Schreibst Du hier von einer klassischen Journalisten-Ausbildung? *duck

    ;o))

  2. Kann sein, ich schreibe aber auch von Unterricht in unseren Schulen heute;-) Dann können die das bei der Journalisten-Ausbildung schon besser .. *duck-mit*

  3. Andrea, genauso ist es, leider wird es den Schülern oft nicht abgefordert, bzw, beigebracht, wünsche einen schönen Tag, Klaus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s