Schlagwort-Archive: Dean Martin

Fussball und Rat Pack

Über Groupon flatterte vor 2 Wochen ein tolles Angebot ins Haus für die  „Swinging Las Vegas Show mit Dean Martin, Frank Sinatra und Sammy Davis Jr.“ Schnell den Liebsten gefragt, ob er diese Musik auch mag (wie sich nachher rausstellte, konnte er die meisten Texte sogar mitsingen, da er früher in der Bigband als Trompeter diese Stücke gespielt hatte und die Musik SEHR mag, verborgene Talente :- ) ). Noch kurz Termine geckeckt, alles frei und gebucht, Sonntag, den 17.06.2012, 20 – 22.00 zu so einem tollen Preis, das war ja fast zu schön um wahr zu sein…

Dem Veranstalter war wohl nicht – wie allerdings uns- entgangen, dass an dem Tag Deutschland gegen Dänemark spielt… au wei, der Liebste ist schon Fussball-Fan und hatte es echt übersehen… Obwohl ich es ihm mehrmals angeboten habe, dass wir die Karten verfallen lassen, kam er tapfer mit:-). Vor dem Theater standen einige und versuchten noch Ihre Karten zu verkaufen – mit mässigem Erfolg.

Vorhang auf, erstes Lied von „Dean Martin“, alles klatscht und er schaut seine Band an und sagt: „Guckt mal Jungs, so sehen Menschen aus, die kein Fussball gucken.“ Grosses Gelächter, einige Herren verzogen leicht gequält das Gesicht; ich fand es klasse, dass sie das so aktiv angesprochen haben. Er versprach dann auch, die Tore durchzusagen und zog die Zuschauer mit dieser Einlage komplett auf seine Seite. Bis zur Pause kam immer mal wieder ein Spruch wie z.B. „Wenn ich nicht heute hier auftreten würde – ich würde auch Fussball gucken.“

So sah man in der Pause ein Ehepaar abschleichen, aber im Grossen und Ganzen alle; und das zu Recht, die Show war grossartig, tolle Songs, toller Vortrag, Spass, Stimmung und gute Laune und das alles im stilvollen Smoking.

Auch wenn Handys verboten waren, sah man doch hier und da jemanden verstohlen unter dem Sitz die Fussballergebnisse abrufen, das war auch irgendwie ok. Und dann gaben sie auch noch so viele Zugaben- „Wir schaffen’s noch bis zum Abpfiff, auf der Bühne zu bleiben.“ 🙂 ), herrlich.

Die letzten 5 Minuten haben wir dann noch im Kiosk gegenüber geschaut, extra dort 2 Bierchen gekauft dafür, die wir dann aber dort gar nicht trinken durften… Egal, wir hatten einen tollen, spannenden, lustigen Abend und Deutschland hat gewonnen – Sieg auf der ganzen Linie:-)

Werbeanzeigen

22 Kommentare

Eingeordnet unter Düsseldorf, Filme, Humor, Leben, Musik