Schlagwort-Archive: Ziele

a perfect day

Heute ist so ein Tag, ein perfekter Tag, ich bin glücklich und fröhlich, dankbar und zufrieden, optimistisch, voll von Liebe und Freude und Gelassenheit – kurzum, ich bin so richtig „bei mir“. Und dafür gibt es nicht nur einen Grund, sondern ganz viele und auch dafür bin ich von Herzen dankbar. Und dann kam eben dieses Lied im Radio, wie passend! Ich möchte es mit Euch teilen und meine guten Gefühle an Euch weitergeben. Habt einen schönen Nikolaustag und eine wunderbare Vor-Weihnachtszeit.

Advertisements

18 Kommentare

Eingeordnet unter Blickwinkel, Leben, Lieben, Menschen, Motivation, Musik, Visualisieren, Wahrnehmung, Werte, Ziele

Gedankenkarussell – Stress und Muße

Stress braucht eine Zukunft, die mit einer Vision gefüllt ist.
Muße braucht eine Vergangenheit, die mit einem sinnvollen Werk gefüllt ist.

E. Lukas

Ich hoffe, Ihr hattet erholsame und erlebnisreiche Oster-Feiertage und könnt mit neuer Energie in die neue Woche starten.

Bildquelle

ausruhen

11 Kommentare

Eingeordnet unter Blickwinkel, Gedankenkarussell, Leben, Menschen, Motivation, Visualisieren, Ziele

Gedankenkarussell – und was ist Dein „Warum“?

Wie Menschen zum Handeln inspirieren

In meiner Arbeit mit Menschen geht es oft darum, aus welchen Gründen sie etwas tun oder eben nicht tun. Es geht darum, was Menschen motiviert, wie und für was sie sich entscheiden, welche Werte sie haben und wie sie diese leben können. Das Thema begleitet mich schon eine Weile, wie Ihr hier lesen könnt. Das Video ( Wie Menschen zum Handeln inspirieren) von Simon Sinek hat mich letzte Woche dazu sehr inspiriert,  mich selbst noch einmal ganz intensiv mit meinem „Warum“ zu verbinden…

Was das bedeutet? Da zitiere ich Simon Sinek: „Mit „Warum“ meine ich nicht  Profit. Profit ist immer nur ein Ergebnis. Mit „Warum“ meine ich, was ist Ihr Geschäftszweck? Was ist Ihr Anliegen? Was sind Ihre Glaubensgrundsätze? Warum existiert Ihre Organisation? Warum tun Sie, was Sie tun? Warum stehen Sie morgens auf? Und warum sollte sich jemand dafür interesssieren?

„Wenn Sie nicht wissen, warum Sie tun, was Sie tun, und Menschen darauf reagieren, warum Sie tun, was Sie tun, wie schaffen Sie es dann jemals Menschen dazu zu bewegen, für Sie zu stimmen, etwas von Ihnen zu kaufen oder noch wichtiger, loyal zu sein, und ein Teil von dem zu sein, was Sie tun? Nochmal, das Ziel ist nicht,  den Menschen, die brauchen, was Sie haben, dies zu verkaufen; das Ziel ist, an die Menschen zu verkaufen, die glauben, was Sie glauben. Das Ziel ist nicht einfach, Menschen einzustellen, die einen Job brauchen; es ist die Menschen einzustellen, die glauben, was Sie glauben.“

14 Kommentare

Eingeordnet unter Blickwinkel, Buchtipps, Coaching, Gedankenkarussell, Kommunikation, Leben, Menschen, Motivation, Philosophieren, Training, Veränderung, Verkauf, Werte, Ziele

Gedankenkarussell – Erfolg und Entscheidungen

Der wesentlichste Punkt auf dem Weg zum Erfolg ist es, eine Entscheidung zu treffen.
Wir müssen uns klar und deutlich dafür entscheiden, wieder am Leben teilzunehmen. Wir müssen bereit dazu sein, wieder auf die Erfolgsspur kommen zu wollen. Diese Entscheidung kann dir niemand abnehmen.

Der erste Schritt, uns wieder auf die Erfolgsspur zu bringen,  beginnt damit, dass wir eine Entscheidung fällen.
Solange wir hin und her überlegen, sind wir wenig fokussiert. Erst durch die Entscheidung beginnt die Veränderung. Der Augenblick der Entscheidung ist sehr wesentlich. Er ist ein Wendepunkt in deinem Leben. Erst durch die Entscheidung bauen wir einen inneren Willen in uns auf.

Und das Wesentlichste: Erst durch den Willen bekommen unsere Gedanken etwas Zielgerichtetes. Allein durch unsere Entscheidung lenken wir unser Bewusstsein auf bestimmte Aktivitäten. Erst jetzt haben wir wieder ein lohnenswertes Ziel vor Augen. Und … Ziele erzeugen in uns Glücksgefühle. Denn wenn wir wieder Ziele haben, produziert unser Gehirn den Botenstoff Dopamin, der in der Allgemeinsprache als Glückshormon bekannt ist. Durch dieses Glückshormon wird nicht nur unser Wohlbefinden gesteigert, sondern wir werden auch noch für unsere Entscheidung, am Leben wieder teilzunehmen, mit Glücksgefühlen belohnt. Wenn wir eine Entscheidung fällen, geht es uns also sofort wesentlich besser.
Welche Entscheidung könntest du fällen?

Text und Bild: Pierre Franckh (von dem ich bereits einiges veröffentlicht habe und dessen Bücher ich sehr empfehle)

pierre franckh

15 Kommentare

Eingeordnet unter Blickwinkel, Coaching, Gedankenkarussell, Leben, Menschen, Motivation, NLP, Philosophieren, Veränderung, Wahrnehmung, Ziele

Gedankenkarussell – vom Suchen und Finden

Ich suche nicht – ich finde.
Suchen ist das Ausgehen von alten Beständen
und das Finden-Wollen von bereits Bekanntem.
Finden, das ist das völlig Neue.

Pablo Picasso

Das Bild ist – noch immer- eines meiner Lieblingsbilder meiner lieben Freundin Pia, hier geht es zu Ihrer Homepage

Zebra

14 Kommentare

Eingeordnet unter Blickwinkel, Coaching, Gedankenkarussell, Leben, Menschen, Motivation, Veränderung, Wahrnehmung, Ziele

Interessantes Seminar

ZIELE – MACHT – MOTIVATION  oder

Motivation macht Ziele

Seminar für Frauen in Führungspositionen, Unternehmerinnen, Frauen in beruflichen und persönlichen Veränderungsphasen

Was hat Ihre Motivation mit Ihren Zielen zu tun? Wie beeinflusst Ihr Wissen um die wiederkehrenden Machtspiele des Alltags Ihre Veränderung? Wie gestalten Sie Ihre Ziele mit dem Wissen um Ihr persönliches Motivationsprofil und die Machtspiele des Alltags? Wie unterstützt Sie Ihr Wissen über Motivation, Ziele und Macht dabei, mehr Leichtigkeit in Ihr Leben zu bringen? Und wie wichtig sind Ihnen Menschlichkeit, Wertschätzung und der achtsame Umgang mit sich selbst und anderen?

Wichtige Fragen, zu denen drei Kommunikationstrainerinnen ein hochwirksames und einfach anzuwendendes 3-Phasen-Modell entwickelt haben.

Seminarziele

Zum Thema Motivation bekommen die Teilnehmerinnen einen tiefen Einblick in ihre individuellen Denk- und Sprachstrukturen. Wie schnell passiert es, dass wir andere mit Worten entmutigen, verstimmen oder demotivieren. Mit den richtigen Worten können wir andere Menschen bewegen, begeistern, mitreißen und ungeahnte Stärken freisetzen.

Erkennen Sie, wie Sie sich und andere motivieren können; erfahren Sie mehr darüber, wie Sie selbst und wie Ihre Mitmenschen Entscheidungen treffen und wie Sie das Modell der Motivationsprofile zielführend in Ihren Lebens- und Arbeitsalltag  einfließen lassen.

Fachfrau zum Thema Motivationsprofile:  Andrea Mayer-Kording – www.kordingcoaching.de

Ein erfolgreicher und bewusster Umgang mit eigenem Statusverhalten schafft die Leichtigkeit, eigene Ziele zu erreichen und durchzusetzen. Im „Flirt mit der Macht“ lernen die Teilnehmerinnen das klassische Statuskonzept kennen, bei dem es um innere und äußere Statussignale jenseits von Rolex, Porsche & Co. geht und das vielfach entscheidend ist für die eigene Durchsetzungskompetenz und das Gelingen von Kommunikation.  Blicken Sie hinter die Kulissen von Macht und Status und erobern Sie Ihre Bühne – für das Erreichen Ihrer Ziele.

Fachfrau zum Thema Macht:  Tanja Bastian – www.change-bastian.de

Gibt es sie wirklich – die Zielstrategie? Müssen wir von einem Ziel zum anderen eilen? Ist der Weg zum Ziel immer steinig oder darf er mühelos und spielerisch sein weil wir die Regeln einer erfolgreichen Zielstrategie berücksichtigen? Wie gelangen wir mit System von der Vision zum Ziel, ohne dabei unsere eigenen Bedürfnisse zu vernachlässigen? Entdecken Sie in diesem Seminarteil,  wie Sie mit System und Kreativität von der ersten Vision bis zum Ziel gelangen können. Erfahren Sie mehr zum Thema Zielarbeit unter Berücksichtigung der eigenen Kompetenzen, Schwerpunkte, Werte, Ressourcen und inneren Mentoren.  Lernen Sie eine Zielstrategie kennen, die  jederzeit sowohl auf den persönlichen, als auch auf den beruflichen Bereich  übertragbar ist.

Fachfrau zum Thema Ziele:  Brit Höke – www.hoeke-coaching.de

Interessiert oder kennt Ihr jemanden, der interessiert sein könnte? Die komplette Seminarauschreibung findet Ihr hier. Es sind nur noch 2 Plätze frei…

8 Kommentare

Eingeordnet unter Coaching, Kommunikation, Leben, Menschen, Motivation, Training, Veränderung, Werte, Ziele

Fügung des Schicksals

Denke daran, dass etwas, was Du nicht bekommst,
manchmal eine wunderbare Fügung des Schicksals sein kann.

Dalai Lama

Das durfte ich auch gerade wieder einmal sehr „eindrücklich“ erleben…

Bildquelle

18 Kommentare

Eingeordnet unter Blickwinkel, Coaching, Gedankenkarussell, Leben, Menschen, Motivation, Philosophieren, Veränderung, Wahrnehmung, Ziele